Arbeitsgemeinschaft Bergbau und Geowissenschaften e. V.


Sie sind hier: ArGe BB-GEO > Veranstaltungen > Museen


Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen 2019(Edit)

Stand: Oktober 2019 (→zum Archiv)

1. Noch bis Ende 2019 präsentiert das Muschelkalkmuseum Hagdorn in Ingelfingen eine Sonderausstellung mit früher Originalliteratur zur Erforschungsgeschichte der Muschelkalkseelilie Encrinus liliiformis. Diese ist auch Fossil des Jahres 2019. Näheres unter Tel. 07940/1309-22 oder /59500 und www.muschelkalkmuseum.org

2. Das Schillermuseum in Weimar zeigt in der Sonderausstellung «Abenteuer der Vernunft» noch bis zum 5.1.2020 rund 400 Objekte aus Goethes naturwissenschaftlicher Sammlung. Näheres unter www.klassik-stiftung.de.

3. Auf zwei interessante Abendvorträge sei im Deutschen Erdölmuseum in Wietze hingewiesen: Am 23.10.2019 der Vortrag «Das Hänigser Teerkuhlenmuseum» und am 20.11.2019 «Bergbau unterm Hakenkreuz». www.erdoelmuseum.de.

4. Nach Jahren der Unsicherheit ist die Weiterführung des berühmten Jura-Museums in Eichstätt gesichert. Als neuer Träger konnte die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt gewonnen werden. Das Museum beherbergt u.a. das best-erhaltene Exemplar des Archaeopteryx. Näheres unter www.jura-museum.de.

5. Das Urweltmuseum GEOSKOP auf Burg Lichtenberg (Pfalz) zeigt noch bis 20.04.2020 die Sonderausstellung «Versteinertes Wetter». Die Dauerausstellung ist eine der umfangreichsten Ausstellungen zu Fossilien aus Karbon und Perm des kontinentalen Saar-Nahe-Beckens. Näheres unter www.urweltmuseum-geoskop.de.

6. Im Naturkunde Museum im Ottoneum zu Kassel ist noch bis zum 03.05. 2020 die Sonderausstellung «Tot wie ein Dodo – Arten.Sterben.Gestern.Heute.» zu bewundern. Näheres unter www.naturkundemuseum.kassel.de.